Top Referenzen

Hamburg, Fernsehturm

Die Umstellung von Analog- auf Digitalfernsehen erfolgte in Deutschland zwischen den Jahren 2002 und 2008. Im Zuge der Umstellung wurden zu Beginn die Ballungsräume und Großstädte bedient. Die MBG war maßgeblich an dieser Umstellung beteiligt und realisierte den Umbau von über 40 Standorten in ganz Deutschland. Nach erfolgreichen Umbauten des Senders "Schäferberg" in Berlin sowie des Fernmeldeturms in Bremen, folgte im Jahr 2004 mit dem Umbau des Hamburger Heinrich-Hertz-Turms eine Premiere für die MBG: Der Komplettaustausch des GFK-Zylinders mittels eines Lastenhubschraubers. Die Antenne muss bei diesem Verfahren in mehrere Stücke zerlegt werden, da das Hebevermögen des eingesetzten Helikopters unter dem eines Krans liegt. Der Ab- und Aufbau des Zylinders kann auf diese Weise mit jeweils drei bis vier Anflügen gemeistert werden.

Der Umbau erfolgte im Auftrag der KATHREIN-Werke KG.