Tschechische Republik, Prag, Fernsehturm

Die tschechische Republik befindet sich derzeit in der Umstellungsphase auf DVB-T. Der Prager Fernsehturm wurde als einer der ersten Türme mit einer neuen Sendeantenne ausgestattet. Der Turm befindet sich inmitten der Altstadt, was das Projekt neben den jeweiligen technischen Anforderung auch in Sicherheitsbelangen anspruchsvoll machte.
Der Austausch der alten analogen Sendeantenne gegen die neue DVB-T-Sendeantenne mit Hilfe eines Lastenhubschraubers erfolgte binnen weniger Stunden. Unsere Monteure verbrachten jedoch mehrere Wochen vor Ort, um sämtliche erforderliche Arbeiten auszuführen; etwa den Aufbau einer provisorischen Sendeantenne, die Montage neuer Speisekabel und die Montage der Sendetechnik und der Sicherheitseinrichtungen.

Der Umbau erfolgte im Auftrag der KATHREIN-Werke KG.